Unternehmens-
Geschichte

Von unserer Gründung bis zur digitalen Revolution, die Reise von ‚portier‘ ist ein Zeugnis für Innovation, Marktanpassung und Führung.

1987-1992:

1992-1997:

1997-2002:

Unternehmens-
Geschichte

Die Reise von ‚portier‘ begann 1987 mit der Gründung von „Computer-Schulung Harf-Stüer.“ Anfangs lag der Schwerpunkt auf PC-Schulungen und Bildung mit einem Schulungsraum in Köln-Porz, das Unternehmen verlegte seinen Standort 1991 nach Brühl und legte damit den Grundstein für unsere Zukunft.

Unsere Spezialisierung auf Schließsystemsoftware begann 1992 und markierte einen entscheidenden Wendepunkt. Beginnend mit „Locker“ und später „Schlüsselkasten“, legte unser erstes Projekt den Grundstein für die heutigen Lösungen. 1996 führten wir die Windows-Version unserer Software unter dem Namen „portier“ ein.

Ein bedeutender Meilenstein war die Wahl von portier® durch die Kaufhof AG im Jahr 1997, was die Marktrelevanz unserer Lösungen bestätigte. Diese Periode war geprägt von Innovationen, der Einführung von portierPlan und der bevorzugten Wahl durch große Hersteller wie CES und DOM, die ihre Lösungen zugunsten der unseren zurückzogen

Unternehmens-
Geschichte

Von unserer Gründung bis zur digitalen Revolution, die Reise von ‚portier‘ ist ein Zeugnis für Innovation, Marktanpassung und Führung.

1987-1992:

1992-1997:

1997-2002:

Ellipse 25
Ellipse 25
Ellipse 25

Die Reise von ‚portier‘ begann 1987 mit der Gründung von „Computer-Schulung Harf-Stüer.“ Anfangs lag der Schwerpunkt auf PC-Schulungen und Bildung mit einem Schulungsraum in Köln-Porz, das Unternehmen verlegte seinen Standort 1991 nach Brühl und legte damit den Grundstein für unsere Zukunft.

Unsere Spezialisierung auf Schließsystemsoftware begann 1992 und markierte einen entscheidenden Wendepunkt. Beginnend mit „Locker“ und später „Schlüsselkasten“, legte unser erstes Projekt den Grundstein für die heutigen Lösungen. 1996 führten wir die Windows-Version unserer Software unter dem Namen „portier“ ein.

Ein bedeutender Meilenstein war die Wahl von portier® durch die Kaufhof AG im Jahr 1997, was die Marktrelevanz unserer Lösungen bestätigte. Diese Periode war geprägt von Innovationen, der Einführung von portierPlan und der bevorzugten Wahl durch große Hersteller wie CES und DOM, die ihre Lösungen zugunsten der unseren zurückzogen.

Unternehmens-
Geschichte

Von unserer Gründung bis zur digitalen Revolution, die Reise von ‚portier‘ ist ein Zeugnis für Innovation, Marktanpassung und Führung.

1987-1992:

Ellipse 25

Die Reise von ‚portier‘ begann 1987 mit der Gründung von „Computer-Schulung Harf-Stüer.“ Anfangs lag der Schwerpunkt auf PC-Schulungen und Bildung mit einem Schulungsraum in Köln-Porz, das Unternehmen verlegte seinen Standort 1991 nach Brühl und legte damit den Grundstein für unsere Zukunft.

1992-1997:

Ellipse 25

Unsere Spezialisierung auf Schließsystemsoftware begann 1992 und markierte einen entscheidenden Wendepunkt. Beginnend mit „Locker“ und später „Schlüsselkasten“, legte unser erstes Projekt den Grundstein für die heutigen Lösungen. 1996 führten wir die Windows-Version unserer Software unter dem Namen „portier“ ein.

1997-2002:

Ellipse 25

Ein bedeutender Meilenstein war die Wahl von portier® durch die Kaufhof AG im Jahr 1997, was die Marktrelevanz unserer Lösungen bestätigte. Diese Periode war geprägt von Innovationen, der Einführung von portierPlan und der bevorzugten Wahl durch große Hersteller wie CES und DOM, die ihre Lösungen zugunsten der unseren zurückzogen.

Unser Erbe
und unsere Stärken

30 Jahre Erfahrung:
Seit über drei Jahrzehnten sind wir ein fester Bestandteil der Branche und haben die Entwicklung des Schließsystemmanagements maßgeblich geprägt.

Herstellerunabhängigkeit:
Unsere Unabhängigkeit von den Schließsystemherstellern ermöglicht es uns, flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen und eine breite Palette von Systemen zu unterstützen.

Industriestandards:
In Zusammenarbeit mit führenden Herstellern haben wir Standards gesetzt, die heute als Branchennormen gelten.

Starkes Wiederverkäufernetzwerk:
Unser umfangreiches Wiederverkäufernetzwerk garantiert eine weitreichende Verfügbarkeit und fachkundige Beratung für unsere Kunden.
Branchenverbindung:
Unsere engen Verbindungen zur Schließsystemindustrie bedeuten, dass wir die Anforderungen und Herausforderungen unserer Kunden wie kein anderer verstehen.
Digitale Neugestaltung:
Aufbauend auf unserer reichen Geschichte gestalten wir unsere digitale Zukunft. Mit der Einführung moderner digitaler Lösungen halten wir nicht nur Schritt mit der Zeit – wir formen sie.

Unser Weg nach vorn

Unsere Reise ist noch lange nicht zu Ende. Mit kontinuierlicher Produkt- und Serviceentwicklung und einem scharfen Fokus auf digitale Transformation zielen wir darauf ab, unseren Kunden innovative Lösungen zu bieten, die nicht nur aktuellen, sondern auch zukünftigen Anforderungen gerecht werden. Begleiten Sie uns, wenn wir in eine Zukunft eintreten, in der Sicherheit und Effizienz Hand in Hand gehen.