Die Zukunft der Sicherheitstechnologie: portier auf der ELF-Konvention 2024

Die ELF-Konvention 2024 in Düsseldorf war ein bedeutendes Ereignis für die Sicherheits- und Schließtechnikbranche. Vom 2. bis 4. Mai versammelten sich Fachleute, um über die neuesten Innovationen, Trends und Entwicklungen zu diskutieren. Dieses Jahr lag der Fokus auf der Harmonisierung traditioneller mechanischer Systeme mit digitalen Innovationen – ein Thema, das auch im Zentrum der Aktivitäten von portier steht.

ELF-DUS-background

Überblick über die Veranstaltung

Die Konvention begann mit spannenden Werksführungen bei unseren Industriepartnern BKS und CES sowie einem Besuch im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum.

Am 3. und 4. Mai fanden dann die Hauptveranstaltungen in Düsseldorf statt: eine umfassende Ausstellung und eine Reihe von Seminaren, die ein breites Spektrum an Themen abdeckten, von mechanischen Schließtechniken bis hin zu den neuesten digitalen Zugangslösungen.

Die Rolle und Beiträge von portier

Ein besonderer Moment für uns war die Präsentation „Modernes Schließanlagen-Management – Unlock Tomorrow: Die Vision von portier“, die auf großes Interesse und positive Resonanz stieß. Wir konnten eindrucksvoll darlegen, wie portier traditionelle Sicherheitstechnologien mit fortschrittlichen digitalen Lösungen verbindet, um eine sicherere, effizientere und benutzerzentrierte Zukunft zu schaffen.

Wir haben zudem die Gelegenheit genutzt, neue Partnerschaften zu knüpfen und bestehende zu stärken. Besonders erfreulich war der Austausch mit innovativen Akteuren wie SimonsVoss und Salto Systems. Gleichzeitig sind wir tief verwurzelt mit traditionellen Unternehmen wie Abus, DOM, dormakaba, EVVA, Wilka, Winkhaus und CES. Auf der Messe haben wir auch wertvolle Kontakte zu mechanischen Traditionsunternehmen wie Assa Abloy, BKS und Thirard geschlossen, mit denen wir hoffen, unsere Partnerschaft auszubauen.

Wichtige Erkenntnisse von portier

  1. Innovation und Tradition: portier zeigte, wie die Integration digitaler Technologien die Effizienz und Sicherheit traditioneller mechanischer Systeme verbessern kann.
  2. Zukunftsorientierte Lösungen: Unsere Pläne für Cloud-basierte Sicherheitslösungen stießen auf großes Interesse. Wir betonten, dass die neue Version 5 weiterhin für Kunden verfügbar ist, die auf Server-Client-Lösungen setzen, während wir gleichzeitig die Vorteile unserer zukünftigen SaaS-Lösungen erläuterten.
  3. Partnerschaft und Zusammenarbeit: Die positive Resonanz von neuen und bestehenden Partnern bestärkt uns in unserem Weg, durch Zusammenarbeit und gemeinsame Innovationskraft die Branche voranzubringen.

Highlights und denkwürdige Momente

Ein besonderes Highlight war das Gala-Dinner auf der MS RheinGalaxie. In einer entspannten Atmosphäre konnten wir tiefergehende Gespräche führen und unsere Visionen für die Zukunft der Sicherheitstechnologie diskutieren. Die Rückmeldungen und die Begeisterung unserer Gesprächspartner zeigten uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

 

Wert der ELF-Konvention

Die langjährige Partnerschaft von interkey (seit 40 Jahren) und der ELF (seit 60 Jahren) unterstreicht den hohen Wert der jährlichen ELF-Konvention für den internationalen Austausch und die Weiterentwicklung der Branche. Diese Konvention ist eine unverzichtbare Plattform für den Wissenstransfer und die Netzwerkpflege.

Fazit

Die ELF-Konvention 2024 hat einmal mehr gezeigt, dass die Harmonisierung traditioneller und digitaler Sicherheitstechnologien der Schlüssel zu einer sicheren und effizienten Zukunft ist. portier steht als Pionier in diesem Wandel und arbeitet kontinuierlich daran, durch Innovation und Partnerschaft neue Maßstäbe zu setzen.

Call to Action

Wir laden Sie ein, mehr über unsere innovativen Lösungen zu erfahren. Besuchen Sie unsere Website, abonnieren Sie unsere Updates oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen, um stets die neuesten Informationen zu erhalten. Für direkte Anfragen und Kooperationsmöglichkeiten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Schlusswort

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Sicherheitstechnologie.

#portier #Innovation #DigitaleTransformation #Sicherheitstechnologie #ZukunftDerSicherheit #Partnerschaft